Gemeinde Molbergen

Molbergen (her). Zwei schwer verletzte Motorradfahrer sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag. Wie die Polizei mitteilit, waren ein 59-jähriger Diepholzer sowie eine 55-jährige Diepholzerin gegen 16.08 Uhr mit ihren Motorrädern auf der Peheimer Straße aus Richtung Peheim in Richtung Cloppenburg unterwegs.

In Höhe der Moorstraße beabsichtigte der 59-Jährige nach rechts in die Moorstraße einzubiegen. Die 55-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf den Vorausfahrenden auf. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Beteiligten schwer verletzt. Sie wurden durch Rettungskräfte in Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.