Gemeinde Molbergen

Dwergte. Bürgermeister Möller warb für die vorgeschlagenen Lösungswege. Weil sich die baurechtlichen Möglichkeiten deutlich verbessern, steige letztlich auch der Wert der Grundstücke. Der Andrang war groß, das Informationsbedürfnis auch. Rund 150 Bewohner des Wochenendhausgebietes in Dwergte haben am Donnerstagabend wissen wollen, wie sich die Behörden die Zukunft ihrer Häuser und Grundstücke vorstellen. Was sie von Bürgermeister Ludger Möller und den Vertretern des Landkreises zu hören bekamen, dürfte sie einigermaßen beruhigt haben. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 7. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.