Gemeinde Molbergen
wechsel5.jpg

Von Georg Meyer

Resthausen. Eigentlich hatte Ludgerd Lüske nur eine Lösung für sein Excel-Problem gesucht. „Im Internet stieß ich dann auf Plattpartu. Dort wurde mir die gesamte Tabellenkalkulation endlich einmal verständlich erklärt. Und zwar auf Plattdeutsch.“ Das war 2005. Der Resthäuser war verzückt. Von einer Internetplattform, die sich in seiner Muttersprache mit wissenschaftlichen und Alltagsthemen beschäftigt, hatte er noch nichts gewusst. Zwölf Jahre später ist der pensionierte Chemie- und Biologielehrer einer ihrer eifrigsten Autoren. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 15. November – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.