Gemeinde Molbergen
wechsel5.jpg

Neues Angebot in Peheim ging am Dienstag an den Start

Peheim. Acht Kinder werden seit Dienstag in der neuen Peheimer Krippe betreut. Noch sind ihre Mamas mit im Raum. In den nächsten Tagen und Wochen dürfen sich die unter Dreijährigen erst einmal an die neue Umgebung gewöhnen. Der kleine Leopold schien bereits wenig Schwierigkeiten damit zu haben. Unternehmungslustig erkundete der Einjährige den frisch eingerichteten Krippenraum. Seine Mutter, Verena Möller, freut sich über das Angebot. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 2. August – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.