Gemeinde Molbergen
kopfwechsel.jpg

Molbergen (mt). Mit einem Tag der offenen Tür feiert am Samstag, 29. Juli, der Pool-Billar-Club Molbergen (PBC) seinen 40. Geburtstag. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Frühschoppen an der Pfarrer-Ferneding-Straße. Für Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut, mit einer Kinderschminkecke und weiteren Spielen auf der Wiese nebenan ist alles vorhanden, was das Kinderherz begehrt. Weiterhin werden Vorführungen im Clubhaus stattfinden, die Einblick in das Geheimnis des Billardsportes zeigen.

Zwischen 13.30 Uhr und 14.30 Uhr werden Ehrungen durch Bürgermeister Ludger Möller und den Präsident des Billard Landesverbandes Niedersachsen, Wolfgang Tanke, erfolgen.

Die Anfänge startete der Verein in örtlichen Kneipen, denn nur dort gab es für gewöhnlich auch einen Billard-Tisch. Heute richtet der Pool-Billard-Club Molbergen Deutschlands größtes reines Pokalturnier aus. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 27. Juli – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon heute im Laufe des Tages exklusiv in der MT-App.