Gemeinde Molbergen
wechsel4.jpg

Molbergen (mab). Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochnachmittag ein Feuer im Holzwerk an der Hohen Feldstraße in Molbergen ausgebrochen. Gegen 14.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Molbergen alarmiert. Die rückte mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften aus. Das Feuer hatte sich in einer Halle entwickelt. Dort waren diverse Maschinen untergebracht. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden. Verletzt wurde nach ersten Erkentnnissen zum Glück niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache bereits aufgenommen. Die Höhe des Brandschadens schätzt die Polizei auf 55.000 Euro.

.