Gemeinde Molbergen
kopfwechsel.jpg

Molbergen. Viel Zeit benötigte Lena Willenborg nicht, um sich für ihren Traumjob zu entscheiden. Ein Schulpraktikum reichte. „Ich wusste schnell, dass ich die Lehre machen wollte“, sagt die junge Molbergerin. Mit ihrer Wahl lag Leni goldrichtig: Die frisch ausgelernte Raumausstatterin ist in diesem Jahr sogar Kammersiegerin geworden. Gelernt hat die Gesellin ihr Handwerk bei der Firma Heidkamp an der Ermker Straße. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 31. Oktober – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon im Laufe des Sonntag exklusiv in der MT-App.

.