Gemeinde Molbergen
wechsel3.jpg

Ex-Bürgermeister ist ältester Molberger

Peheim (la). Großes Jubiläum: Alfons Einhaus – in Peheim besser bekannt als „Lürken Alfons“ – hat jetzt seinen 100. Geburtstag gefeiert. Zahlreiche Gratulanten reihten sich ein, um dem ältesten Bürger und zugleich einzigen Hundertjährigen der Gemeinde Molbergen ihre Glückwünsche zu überbringen. Der Landwirt, am 20. September 1915 geboren, engagierte sich Zeit seines Lebens in vielen Vereinen, Gruppen und Initiativen für die Entwicklung des Ortes, der Gemeinde und vertrat auch die Interessen Molbergens im Kreistag. In der Gemeinde war er Anfang der 60er Jahre Bürgermeister und vertrat viele Jahre den Ort Peheim im Gemeinderat.




Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT und im E-Paper. / Quelle: MT Cloppenburg