Gemeinde Molbergen
wechsel1.jpg

Von Lukas Thöle
Molbergen/Garrel. Keine alltäglichen Gäste begrüßte Molbergens Bürgermeister Ludger Möller gestern im Rathaus. Die Deutschen Vizemeister der Startgemeinschaft Molbergen-Garrel waren gekommen und der Verwaltungschef überreichte den jungen Leichtathletinnen jeweils Urkunden für ihre Leistungen, die sie in Nürnberg zeigten. Im Frankenland stellten sie einen neuen Kreisrekord auf und verpassten nur knapp den Meistertitel.
Möller freute sich über die Platzierungen der Sportlerinnen und betonte die Bedeutung solcher Ereignisse für die Gemeinden. „Die Zusammengehörigkeit der Bürger wird dadurch gestärkt. Alle sind stolz auf diese Leistung.“


Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT und im E-Paper. / Quelle: MT Cloppenburg