Gemeinde Molbergen
wechsel1.jpg

 Molbergen (gy). Molbergens Gemeinderat hat den Weg für die Weiterplanung eines Windparks im Grönheimer Feld frei gemacht. In seiner jüngsten Sitzung votierte eine Mehrheit der Ratsmitglieder für die Änderung des Flächennutzungsplans und die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans. Im Grönheimer Feld sollen acht Windkraftanlagen mit einer Gesamthöhe von jeweils 205 Metern gebaut werden (MT berichtete).
Die Entscheidung fiel mit 13 zu 5 Stimmen. Nach dem Ratsbeschluss kann das Verfahren nun weitergehen. In drei bis vier Wochen liegen die Planungen einen Monat lang im Rathaus aus. Die Bürger können dann ihre Einwände und Anregungen vorbringen.

Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT und im E-Paper. / Quelle: MT Cloppenburg