Gemeinde Molbergen

11.01.10 - Vier Personen bei Unfall leicht verletzt

PEHEIM - Vier Personen sind bei einem Unfall am Sonnabend gegen 21.10 Uhr bei Peheim leicht verletzt worden. Eine 30-jährige Pkw-Fahrerin aus Werlte war auf der Vreesner Straße in Richtung Peheim unterwegs, als sie vermutlich aufgrund schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geriet und gegen den entgegenkommenden Pkw eines 30-Jährigen aus Cloppenburg prallte, so die Polizei. Beide Fahrzeuge kamen von der Fahrbahn ab und schließlich jeweils an einem Baum zum Stillstand. Die Werlterin wurde dabei in ihrem Pkw eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Molbergen befreit werden. Die Werlterin sowie die drei Insassen des zweiten Pkw wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mit Rettungswagen in das Krankenhaus Cloppenburg gebracht. Die Schadenshöhe an den beteiligten Pkw beträgt rund 5000 Euro.

Quelle: NWZ Oldenburg