Gemeinde Molbergen

Vier Tage im Zeltlager

Feuerwehr- 400 Jugendliche sind dabei
PL

Molbergen - Rund 400 Jugendliche und Betreuer aus den 18 Jugendgruppen der Feuerwehr, des Roten Kreuzes, des THW und der DLRG aus dem Kreis Cloppenburg werden am Freitag zum Pfingstzeltlager an der Molberger Grundschule erwartet. Das Lager wird um 19Uhr offiziell eröffnet.

Bereits ab 14 Uhr werden die Gruppenam Freitag anreisen und mit dem Aufbau beginnen. Um 17.30 Uhr heißt es dann erstmals „Essen fassen“. Als erster Höhepunkt stehtum 19.30 Uhr ein Orientierungsmarsch auf dem Plan.

Sonnabend wird wie jeden Tag ab 8 Uhr gefrühstückt. Dann geht es zum Luftgewehrschießen. Um 19 Uhr treffen sich die Jugendlichen mit Gästenzum Lagergottesdienst.

Der Sonntag ist gekennzeichnet durch Schwimmwettbewerbe, eine Lagerolympiade und eine Mini-Playback-Show. Am Montag stehen Ballspiele und die Siegerehrungen auf dem Plan. Das Lager endet gegen 18 Uhr.

Quelle: NWZ Oldenburg