Gemeinde Molbergen

Veranstaltung - Bürgermeister referiert

Molbergen - Der HeimatvereinMolbergen veranstaltet am Donnerstag, 28. Oktober, wieder einen Heimatabend. Beginn ist um 19.30 Uhr in „Tholes Restaurant und Café“. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro.

Es gibt einen Mix aus Musik der verschiedensten Stilrichtungen, Gesang und Videovorführungen, Geschichten von Aussiedlern aus Kasachstan und von der Krim und einen Vortrag von Bürgermeister Ludger Möller zum Thema „Zukunftsplanung für und in Molbergen“. Die Vorführungen werden gestaltet vom Jugendorchester des Musikvereins Molbergen sowie von den Akkordeoninterpreten Erwin Maurer und Willi Dietz. Josef Lüken und Heinrich Olding tragen Sketche, Döntges und Lieder zum Mitsingen vor.

Nadja Kurz und Gustav Müller werden von ihren eigenen Erfahrungen und Erlebnissen aus dem fernen Russland berichten,und Friedrich Niebuhr hat unterhaltsame Videosequenzen zusammen gestellt. Gespannt dürfen die Besucher auch auf die Ausführungen von Ludger Möller sein.

Quelle: NWZ Oldenburg